Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Kapitel 1 Einleitung

Kapitel 2 XML und Auszeichnungssprachen

2.1 Textverarbeitung
2.2 Das Dokument als integrative Basis
2.3 Informationen strukturieren
2.4 Alternative Lösungen
2.5 Forderungen an eine neue Auszeichnungssprache
2.6 Definition: Auszeichnungssprachen
2.7 Aufgabe des W3C
2.8 Historie und Vergleich
2.9 Extensible Markup Language (XML)
2.10 Ziele von XML
2.11 XML als Alternative zu HTML

Kapitel 3 Einführung XML

3.1 Einleitende Beispiele
3.2 Software
3.3 Schnelleinstieg
3.4 Document Type Definition (DTD)
3.5 XML Beschreibung
3.6 XML Data Island
3.7 XML-Dokumente im Browser anzeigen
3.8 Erweiterte XML-Syntax

Kapitel 4 Die vollständige XML-Referenz

4.1 Extended Backus-Naur Form (EBNF)
4.2 XML-Definition
4.3 Behandlung von Entities und Referenzen durch einen
XML-Prozessor
4.4 Wohlgeformtheitsbeschränkung
4.5 Gültigkeit
4.6 Document Object Model

Kapitel 5 XML in der Praxis

5.1 XML-Dokumente mit Unterstützung erstellen: X-Metal 1.0
5.2 Synchronized Multimedia Integration Language (SMIL)
5.3 Wireless Markup Language (WML)
5.4 XML und EDI
5.5 Chemical Markup Language (CML)
5.6 Channel Definition Format
5.7 Szenarien
5.8 Microsoft Office 2000
5.9 Shakespeare

Kapitel 6 XSL - Extensible Stylesheet Language

6.1 Warum XSL?
6.2 Cascading Stylesheets (CSS)
6.3 Konstruktionsregeln (rules)
6.4 Flow Objects
6.5 Muster (pattern)
6.6 Aktionen (action)
6.7 Skriptsprachen
6.8 Referenz XSL

Kapitel 7 HTML geht fremd: X-HTML

7.1 X-HTML 1.0 Document Type Definition

Anhang A Anhang

A.1 Tabellen
A.2 Informationsquellen im Web
A.3 Inhalt der CD-ROM

Anhang B Glossar XML

Stichwortverzeichnis