Stichwortverzeichnis


Inhaltsverzeichnis

Tag 1 Eine Handvoll Java

Was ist Java?
Warum lesen Sie dieses Buch?
Eintauchen in die Java-Programmierung
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 2 Objektorientierte Programmierung - ein erster Eindruck

In Objekten denken
Objekte und Klassen
Klassen und deren Verhalten organisieren
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 3 Das Java-ABC

Anweisungen und Ausdrücke
Variablen und Datentypen
Kommentare
Literale
Ausdrücke und Operatoren
String-Arithmetik
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 4 Arbeiten mit Objekten

Erstellen neuer Objekte
Speichermanagement
Verwenden von Klassen- und Instanzvariablen
Aufrufen von Methoden
Klassenmethoden
Referenzen auf Objekte
Casting und Konvertieren von Objekten und Primitivtypen
Objekte vergleichen und mehr
Bestimmen der Klasse eines Objekts
Klassen und Methoden mit Reflexion inspizieren
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 5 Arrays, Bedingungen und Schleifen

Arrays
switch-Bedingungen
for-Schleifen
while- und do-Schleifen
Unterbrechen von Schleifen
Benannte Schleifen
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 6 Java: Eine Klassesprache

Definieren von Klassen
Erstellen von Instanz- und Klassenvariablen
Erstellen von Methoden
Entwickeln von Java-Applikationen
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 7 Mehr über Methoden

Finalizer-Methoden
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 8 Grundlagen der Java-Applets

Unterschiede zwischen Applets und Anwendungen
Sicherheitseinschränkungen von Applets
Eine Java-Version wählen
Erstellen von Applets
Zusammenfassung

Tag 9 Programme mit Grafik, Fonts und Farbe verfeinern

Die Klasse Graphics
Zeichnen und Füllen
Text und Schriften
Farbe
Fortgeschrittene Grafikoperationen mit Java2D
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 10 Bilder, Sound und Animation

Animationen unter Java erstellen
Das Flimmern in Animationen reduzieren
Bilder laden und anzeigen
Animationen mit Bildern
Klänge laden und verwenden
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 11 Einfache Benutzeroberflächen für Applets

Das Abstract Windowing Toolkit
Die Basiskomponenten der Benutzeroberfläche
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 12 Benutzerschnittstellen entwerfen

Das elementare Layout einer Benutzerschnittstelle
Verschiedene Layout-Manager gleichzeitig
Fortgeschrittene Layout-Manager
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 13 Ereignisverarbeitung in Applets

Ereignisverarbeitung
Mausklicks behandeln
Mausbewegungen behandeln
Behandlung von Tastaturereignissen
Beispiel: Zeichen eingeben, anzeigen und versetzen
Der generische Eventhandler
Handhabung von Ereignissen der Benutzeroberfläche
Beispiel: Hintergrundfarbwechsler
Ereigniscode einfügen
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 14 Fortgeschrittene Benutzeroberflächen mit dem AWT

Fenster, Frames und Dialogfelder
Menüs
AWT-Stand-alone-Applikationen erstellen
Komplettes Beispiel: RGB/HSB-Konverter
Zusammenfassung
Fragen und Anworten

Tag 15 Pakete, Schnittstellen und mehr

Modifier
Zugriffskontrolle für Methoden und Variablen
Vier Schutzebenen
Konventionen für den Zugriff auf Instanzvariablen
Zugriffskontrolle und Vererbung
Accessor-Methoden
Klassenvariablen und -methoden
Der final-Modifier
abstract-Methoden und -Klassen
Verzeichnisstruktur definieren
Pakete und Klassenschutz
Was sind Schnittstellen?
Das Problem der Einfachvererbung
Schnittstellen und Klassen
Interne Klassen
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 16 Ausnahmezustände: Fehlerbehandlung und Sicherheit

Programmieren im großen
Programmieren im kleinen
Einschränkungen beim Programmieren
Die finally-Klausel
Digitale Signaturen zur Identifikation von Applets
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 17 Java und Streams

Eingabedatenstreams und Reader
Ausgabedatenstreams und Writer
Zusammenhängende Klassen
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 18 Kommunikation über das Internet

Netzwerkprogrammierung in Java
Trivia: Ein einfacher Socket-Client und -Server
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 19 JavaBeans und andere fortgeschrittene Features

Applet-Tricks
Ausschneiden, Kopieren und Einfügen
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 20 Benutzerschnittstellen mit Swing

Die Vorteile von Swing
Der Umgang mit Swing
Neue Features von Swing
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Tag 21 Ereignisbehandlung mit Swing

Das Hauptereignis
Mit Methoden arbeiten
Zusammenfassung
Fragen und Antworten

Anhang A Java-Sprachübersicht

Reservierte Wörter
Kommentare
Literale
Variablendeklaration
Wertzuweisung an Variablen
Operatoren
Objekte
Arrays
Schleifen und Bedingungen
Klassendefinitionen
Methoden- und Konstruktor-Definitionen
Import
Überwachung

Anhang B Die Java-Klassenbibliothek

java.applet
java.awt
Java.awt.color
java.awt.datatransfer
java.awt.dnd
java.awt.event
Java.awt.font
java.awt.geom
java.awt.im
java.awt.image
java.awt.image.renderable
java.awt.peer (nur Java 1.1)
java.awt.print
java.beans
java.beans.beancontext
java.io
java.lang
java.lang.ref
java.lang.reflect
java.math
java.net
java.rmi
java.rmi.activation
java.rmi.dgc
java.rmi.registry
java.rmi.server
java.security
java.security.acl
java.security.cert
java.security.interfaces
java.security.spec
java.sql
java.text
java.util
java.util.zip
javax.accessibility
javax.swing
javax.swing.event
javax.swing.undo

Anhang C Java-Ressourcen im Internet

Die Website zur amerikanischen Ausgabe des Buches
Andere Bücher
Die JavaSoft-Site
Andere Websites
Java Newsgroups
Berufschancen

Anhang D Die Konfiguration des Java Development Kit

Die Konfiguration unter Windows 95 und Windows NT
Die Konfiguration unter Unix

Anhang E Texteditoren und das JDK

Die Auswahl eines Texteditors
Dateitypen in Windows 95 registrieren

Anhang F Inhalt der CD-ROM zum Buch

Stichwortverzeichnis



StichwortverzeichnisFeedbackKapitelanfang


Ein Imprint des Markt&Technik Buch- und Software-Verlag GmbH.
Elektronische Fassung des Titels: Java 2 in 21 Tagen, ISBN: 3-8272-5578-3