Galileo Computing < openbook > Galileo Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1 Einführung
2 Virtuelle Maschinen im Unternehmen
3 Virtualisierungssoftware – eine Marktübersicht
4 Auswahl der möglichen virtuellen Maschine
5 Auswahl der richtigen Virtualisierungssoftware
6 Auswahl der richtigen physikalischen Infrastruktur
7 Installation und Update des Wirt-Systems
8 Verwaltung der Virtualisierungssoftware
9 Virtuelle Netzwerke
10 Virtuelle Festplatten
11 Erstellung einer virtuellen Maschine
12 Verwaltung der virtuellen Maschinen
13 VMware VirtualCenter
14 Skriptierung und Programmierung unter VMware und MS Virtual Server
15 Backup, Restore und Disaster Recovery
16 Templates (VM-Vorlagen)
17 Zusatzsoftware
18 Nützliche Adressen im Web
A Clustereinrichtung und Beispielumgebungen
B Kommandozeile und wichtige Dateien
C Häufige Fragen
Stichwort

Download:
- ZIP, ca. 17,5 MB
Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
<< zurück
VMware und Microsoft Virtual Server von Dennis Zimmer
Virtuelle Server im professionellen Einsatz
Buch: VMware und Microsoft Virtual Server

VMware und Microsoft Virtual Server
geb., mit CD
612 S., 49,90 Euro
Galileo Computing
ISBN 978-3-89842-701-2
Pfeil 1 Einführung
Pfeil 1.1 Warum dieses Buch?
Pfeil 1.2 Was ist Serverkonsolidierung?
Pfeil 1.3 Historie
Pfeil 1.4 Was ist eine virtuelle Maschine?
Pfeil 1.5 Wie funktioniert eine virtuelle Maschine?

1 Einführung

Sind virtuelle Server die nächste Servergeneration? Jedenfalls sind sie in aller Munde, aber dennoch werden sie noch argwöhnisch beäugt. Das liegt häufig an der Unwissenheit, was genau sich hinter diesen Systemen verbirgt. Ich möchte Ihnen mit diesem Buch dabei helfen, diese Scheu zu überwinden.


Galileo Computing - Zum Seitenanfang

1.1 Warum dieses Buch? topZur vorigen Überschrift

Warum schreibe ich dieses Buch? – Vor mehreren Jahren begann ich mich mit der Virtualisierung von Rechnersystemen auseinander zu setzen. Damals habe ich mir die VMware Workstation gekauft und ein wenig damit herumgespielt. Dabei stellte ich sehr schnell fest, welche ungeahnten Möglichkeiten virtuelle Rechner bieten.

Nun wollte ich aber mehr von diesem und über dieses Produkt wissen und schaute mich nach geeigneter Fachliteratur um. Aber außer den Büchern, die von VMware selbst publiziert wurden, fand ich nichts Interessantes. Das ist nun schon mehrere Jahre her. Mittlerweile habe ich mit den verschiedensten Virtualisierungsprodukten Erfahrungen gesammelt, meine Schwerpunkte liegen allerdings klar auf den VMware-Serverprodukten GSX und ESX. Allerdings gab es, als ich dieses Buch zu verfassen begann, noch immer kein Buch zu VMware GSX, ESX oder Microsoft Virtual Server. Nur die VMware Workstation wird in Büchern näher beschrieben.

Warum gibt es noch kein Buch über die professionellen Unternehmensprodukte VMware GSX, VMware ESX und Microsoft Virtual Server? – Das könnte daran liegen, dass das Interesse an der Servervirtualisierung im Intel-Bereich erst allmählich zu wachsen beginnt.

Immer mehr große Firmen, wie z. B. die Job-Börse Monster oder Google setzen VMware ESX ein. In der jüngsten Vergangenheit haben viele Produkte, wenn Sie erst einmal von großen Unternehmen eingesetzt wurden, schnell Verbreitung gefunden. Auch eine gewisse Scheu vor Neuem, wie es in der Serverbranche üblich ist – ich sage nur »never touch a running system« –, muss nicht wundern. Sie hat sich oft bewährt. Diese Scheu weicht langsam dem stetigen Interesse, die Vorteile einer Virtualisierung von Serversystemen zu nutzen. Dabei birgt eine Virtualisierung der Serversysteme immense Vorteile für ein Unternehmen.

Welche Vorteile sind das konkret? Es soll unter anderem die Aufgabe dieses Buches sein, Ihnen die Vorteile einer Servervirtualisierung näher zu bringen. Darüber hinaus will ich Ihnen einen Leitfaden an die Hand geben, mit dem Sie sukzessive die Entscheidungsfindung und Planung des Aufbaus virtueller Server erfolgreich realisieren können. Begleitet von Tipps und Tricks aus der Praxis werde ich Sie auf Fallstricke hinweisen und zu erwartende Schwierigkeiten problemorientiert aufzeigen.

Viel Spaß beim Lesen!



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen.






<< zurück
  Aktuelle Bücher von
  Dennis Zimmer
Zum Katalog: VMware ESX 3.5 Automatisierung, Befehle, Scripting





 VMware ESX 3.5
 Automatisierung,
 Befehle, Scripting


Zum Katalog: VMware Infrastructure 4





 VMware
 Infrastructure 4


 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Xen Das umfassende Handbuch






 Xen
 Das umfassende
 Handbuch


Zum Katalog: Windows Server 2008






 Windows Server 2008


Zum Katalog: Office SharePoint Server






 Office SharePoint
 Server


Zum Katalog: Exchange Server 2007






 Exchange Server 2007


Zum Katalog: Ubuntu GNU/Linux






 Ubuntu GNU/Linux


Zum Katalog: IT-Handbuch für Fachinformatiker






 IT-Handbuch für
 Fachinformatiker


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo




Copyright © Galileo Press 2005
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Galileo Computing]

Galileo Press, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, info@galileo-press.de