Galileo Computing < openbook > Galileo Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
1 Einleitung
2 Überblick über Python
3 Die Arbeit mit Python
4 Der interaktive Modus
5 Grundlegendes zu Python-Programmen
6 Kontrollstrukturen
7 Das Laufzeitmodell
8 Basisdatentypen
9 Benutzerinteraktion und Dateizugriff
10 Funktionen
11 Modularisierung
12 Objektorientierung
13 Weitere Spracheigenschaften
14 Mathematik
15 Strings
16 Datum und Zeit
17 Schnittstelle zum Betriebssystem
18 Parallele Programmierung
19 Datenspeicherung
20 Netzwerkkommunikation
21 Debugging
22 Distribution von Python-Projekten
23 Optimierung
24 Grafische Benutzeroberflächen
25 Python als serverseitige Programmiersprache im WWW mit Django
26 Anbindung an andere Programmiersprachen
27 Insiderwissen
28 Zukunft von Python
A Anhang
Stichwort

Download:
- ZIP, ca. 4,8 MB
Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
 <<   zurück
Python von Peter Kaiser, Johannes Ernesti
Das umfassende Handbuch - Aktuell zu Python 2.5
Buch: Python

Python
gebunden, mit CD
819 S., 39,90 Euro
Galileo Computing
ISBN 978-3-8362-1110-9
Pfeil 25 Python als serverseitige Programmiersprache im WWW mit Django
  Pfeil 25.1 Installation
  Pfeil 25.2 Konzepte und Besonderheiten im Überblick
  Pfeil 25.3 Erstellen eines neuen Django-Projekts
  Pfeil 25.4 Erstellung der Applikation
  Pfeil 25.5 Djangos Administrationsoberfläche
  Pfeil 25.6 Unser Projekt wird öffentlich
  Pfeil 25.7 Djangos Template-System
  Pfeil 25.8 Verarbeitung von Formulardaten


Galileo Computing - Zum Seitenanfang

25.2 Konzepte und Besonderheiten im Überblick  topZur vorigen Überschrift

Django setzt auf das Model-View-Konzept, das Sie schon im Kapitel über Qt kennengelernt haben. Eine typische Django-Anwendung definiert ein Datenmodell, das automatisch von Django in einer Datenbank verwaltet wird. Die Ausgabe für Endbenutzer übernehmen sogenannte Views (dt. Anzeigen), die auf das Datenmodell zurückgreifen können.

Zurzeit unterstützt Django die Datenbanken MySQL, SQLite3 und PostgreSQL. [SQLite3 ist als Modul in Pythons Standardbibliothek enthalten und kann ohne besondere Konfiguration sofort benutzt werden. Für MySQL und PostgreSQL benötigen Sie einen separaten Datenbankserver. ] Außerdem befinden sich Anbindungen für Microsofts SQL-Server MSSQL und für den Oracle-Datenbankserver in der Entwicklung.

Wir als Webentwickler werden bei dem Umgang mit den Datenmodellen vor technischen Details wie der Abfragesprache SQL vollkommen verschont. Unsere Aufgabe besteht nur darin, Django mitzuteilen, welche Datenbank wir gerne verwenden möchten. Unsere Modelle werden über Python-Code definiert, und Django übernimmt die komplette Kommunikation mit der Datenbank für uns.

Als besonderes Bonbon für den Webentwickler erstellt Django anhand der Modelldefinition automatisch eine Administrationsoberfläche, um die Daten des Modells zu verwalten.

Django unterscheidet zwischen Projekten und Applikationen. Als Projekt wird eine Website als Ganzes bezeichnet, die beispielsweise eine News-Seite, ein Forum und ein Gästebuch umfassen kann. Applikationen sind dafür zuständig, die Funktionen eines Projekts zu realisieren. Unser Beispielprojekt hätte also drei Applikationen: eine News-Applikation, eine Forum-Applikation und eine Applikation für das Gästebuch.

Django vertritt das Prinzip des Loose Coupling (dt. schwache Kopplung) für alle Teile der Webanwendung. Das bedeutet, dass möglichst viel unabhängig voneinander entwickelt werden kann, sodass die einzelnen Teile auf anderen Seiten verwendet werden können. Insbesondere ist es problemlos möglich, Applikationen in verschiedenen Projekten zu verwenden, ohne den Code anpassen zu müssen.

Wir werden im nächsten Abschnitt mit der Entwicklung des Beispielprojekts beginnen.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen.






 <<   zurück
  
  Zum Katalog
Zum Katalog: Python






Python
bestellen
 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Linux






 Linux


Zum Katalog: Ubuntu GNU/Linux






 Ubuntu GNU/Linux


Zum Katalog: Praxisbuch Web 2.0






 Praxisbuch Web 2.0


Zum Katalog: UML 2.0






 UML 2.0


Zum Katalog: Praxisbuch Objektorientierung






 Praxisbuch Objektorientierung


Zum Katalog: Einstieg in SQL






 Einstieg in SQL


Zum Katalog: IT-Handbuch für Fachinformatiker






 IT-Handbuch für Fachinformatiker


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo





Copyright © Galileo Press 2008
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Galileo Computing]

Galileo Press, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, info@galileo-press.de