Galileo Computing < openbook > Galileo Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

Inhaltsverzeichnis
Geleitwort
Vorwort
1 PEAR – Einführung
2 Authentication
3 Caching
4 Date and Time
5 File Formats
6 HTTP
7 Internationalization
8 Mail
9 Networking
10 PHP
11 Text
12 Web Services
13 Benchmarking
14 Configuration
15 Database
16 File System
17 HTML
18 Images
19 Logging
20 Math
21 Numbers
22 Tools and Utilities
23 XML
24 Selbst Pakete erstellen
25 PECL
Index

Download:
- ZIP, ca. 5,3 MB
Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
 <<   zurück
PHP PEAR von Carsten Möhrke
Anwendung und Entwicklung – Erweiterungen für PHP schreiben
Buch: PHP PEAR

PHP PEAR
798 S., 39,90 Euro
Galileo Computing
ISBN 3-89842-580-0
gp 18 Images
  gp 18.1 Image_Barcode
  gp 18.2 Image_Text
  gp 18.3 Image_GIS
  gp 18.4 Image_Color
  gp 18.5 Image_Graph
    gp 18.5.1 Farben
    gp 18.5.2 Linien
    gp 18.5.3 Füllungen
    gp 18.5.4 Schriftarten
    gp 18.5.5 Die Achsen
    gp 18.5.6 Gitternetz
    gp 18.5.7 Diagrammtypen

18 Images

Bilder mit PHP zu verarbeiten bzw. zu generieren ist eine beliebte und wichtige Sache. Gerade im Zeitalter von Digitalkameras und einer immer engeren Vernetzung von verschiedenen Medien wird die Verarbeitung von Bildern immer wichtiger. Und nicht zuletzt leben auch Webseiten zu einem großen Teil von einer schönen grafischen Aufbereitung.


Galileo Computing

18.1 Image_Barcode  toptop


Besprochene Version: 1.0.1 Lizenz: PHP-Lizenz 2.02
Klassendatei(en): Image/Barcode.php

Eine kleine, aber sehr hilfreiche Klasse ist Image_Barcode, die auf einfache Weise Barcodes für Sie erstellt. Um diese Klasse nutzen zu können, muss allerdings eine funktionstüchtige Version der GD-Bibliothek zur Verfügung stehen.

Die Klasse ist recht klein und überschaubar, da sie nur aus einer Methode besteht, die auch statisch aufgerufen werden kann. Die Methode draw() bekommt als ersten Parameter den Text übergeben, der als Barcode dargestellt werden soll. Der zweite, optionale Parameter definiert, welches Kodierungsverfahren genutzt werden soll. Standardmäßig wird das »2 of 5 Interleave«-Verfahren genutzt. Möchten Sie dieses Verfahren von Hand festlegen, geben Sie einfach den String int25 an. Des Weiteren unterstützt das Paket die Varianten EAN 13 und Code 39, die mit den Strings ean13 bzw. Code39 angesprochen werden können. Der letzte Parameter legt fest, welches Dateiformat für die Ausgabe genutzt werden soll. Hier handelt es sich standardmäßig um ein PNG. Welche Bildformate Sie hier nutzen können, hängt unter Umständen von der Version der GD-Library ab, die Sie nutzen. Die Methode akzeptiert die Strings png, gif und jpg, um die Codes in diesen Formaten auszugeben. Allerdings würde ich Ihnen empfehlen, das PNG-Format zu nutzen, da es von allen aktuellen Browsern unterstützt wird und eine gute Darstellungsqualität bietet.

Weitere Manipulationsmöglichkeiten sind leider nicht vorgesehen. Die Grafik kann weder in der Dateigröße beeinflusst werden, noch ist es möglich, sie direkt in einer Datei abzuspeichern. Sollte das für Sie interessant sein, können Sie diese Klasse aber immerhin als Grundlage für eine eigene Entwicklung nutzen.

Um einen Barcode zu generieren, reichen somit schon die folgenden Zeilen:

<?php 
require_once("Image/Barcode.php"); 
Image_Barcode::draw($_GET['NUM'], $_GET['TYP'], $_GET['IMG']); 
?>

Listing 18.1 Ausgabe eines Barcodes

Um dieses Script einzubinden, nutzen Sie dann einfach das <img>-Tag aus HTML. Den PHP-Code sprechen Sie dann einfach über das src-Attribut an, dem Sie die notwendigen Werte als Query-String übergeben.

<html> 
  <head><title></title></head> 
  <body> 
  <img src="barcode.php?NUM=9780131471498&TYP=ean13&IMG=png"/> 
  <img src="barcode.php?NUM=9780131471498&TYP=int25&IMG=png"/> 
  </body> 
</html>

Listing 18.2 Einbinden des Barcode-Scripts

Im Browser erscheint die Darstellung aus Abbildung 18.1.

Abbildung 18.1 Ausgabe der Barcodes im Browser

 <<   zurück
     
  Zum Katalog
Zum Katalog: PHP PEAR
PHP PEAR
Jetzt bestellen!
 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Besser PHP programmieren






 Besser PHP
 programmieren


Zum Katalog: PHP 5 und MySQL 5






 PHP 5 und MySQL 5


Zum Katalog: Web Content Management mit PHP 5 und MySQL 5






 Web Content
 Management mit
 PHP 5 und MySQL 5


Zum Katalog: Reguläre Ausdrücke






 Reguläre Ausdrücke


Zum Katalog: Webseiten programmieren und gestalten






 Webseiten
 programmieren
 und gestalten


Zum Katalog: CSS-Praxis






 CSS-Praxis


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo








Copyright © Galileo Press 2007
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Galileo Computing]

Galileo Press, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, info@galileo-press.de