Galileo Computing < openbook > Galileo Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

 << zurück
Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk von Ulrich Schlüter
Windows Server 2003 R2, SBS 2003, ADS, Exchange Server, Windows XP und Microsoft Office
Buch: Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk

Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk
1.008 S., mit CD, 69,90 Euro
Galileo Computing
ISBN 3-89842-847-8

>>Jetzt bestellen!
gp Kapitel 32 Informationstechnologie und Recht
  gp 32.1 Das vollständige Kapitel finden Sie auf der Buch-DVD
  gp 32.2 Warum Sie dieses Kapitel lesen sollten
  gp 32.3 Das Urheberrecht von Software
  gp 32.4 Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates
  gp 32.5 Der innerbetriebliche Datenschutzbeauftragte
  gp 32.6 Nutzung von E–Mail- und anderen Internetdiensten am Arbeitsplatz
  gp 32.7 Basel-II-Richtlinie und deren Auswirkung auf Informationstechnologie
  gp 32.8 Gesetzliche Archivierungspflicht für E-Mails und geschäftsrelevante digitale Dokumente
    gp 32.8.1 Rechtsvorschriften für Archivierung
    gp 32.8.2 Aufbewahrungsfristen
    gp 32.8.3 Haftung für gelöschte oder manipulierte geschäftsrelevante E-Mails
  gp 32.9 Rechtsprobleme bei der Bereitstellung von Internetportalen


Galileo Computing

32.7 Basel-II-Richtlinie und deren Auswirkung auf Informationstechnologie  toptop

Die ab Ende 2006 verbindliche Basel-II-Richtlinie verpflichtet Banken, vor der Vergabe von Krediten an Unternehmen eine Risikoüberprüfung vorzunehmen, bei der auch die Organisation und die IT-Systeme analysiert und auf Basis eines Rating-Systems bewertet werden. Zentrale Basis jedes Ratings (Bewertung) ist dabei die (auch internationale) Vergleichbarkeit der erhobenen quantitativen Kennzahlen mit anderen Unternehmen aus derselben Branche. Als Benchmark dienen international erhobene, standardisierte Kennzahlen.

Auf Basis dieser Kennzahlen kann aus Sicht der Banken im Rahmen eines Risikomanagementprozesses das Kreditrisiko objektiv und realistisch bewertet werden. Als Folge werden die Kreditinstitute zukünftig darauf bestehen, dass die zur Verfügung gestellten Daten auf Basis einer international anerkannten Methode ermittelt wurden.

IFRS ist im Gegensatz zum nationalen HGB der international anerkannte Standard für Rechnungslegung und Bilanzierung. Somit folgt aus dem Zwang zum Rating unmittelbar der Zwang zum Erstellen eines IFRS-konformen Jahresabschlusses. De facto wird dadurch die IFRS-Pflicht weit über die in der EU-Richtlinie erfassten Unternehmen hinaus ausgedehnt und praktisch auf den gesamten Mittelstand erweitert.

Banken und Analysten des Kapitalmarktes beurteilen die Kreditwürdigkeit von Unternehmen zukünftig aber auch danach, wie ausfallsicher die Informationstechnologie ist, wie transparent die elektronischen Geschäftsabläufe sind und ob die vom Finanzministerium erlassenen Grundsätze des Handelsrechts und Steuerrechts auch bezüglich der Informationstechnologie erfüllt werden. Zu nennen sind hier z.B. die »Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU)«.

Auch die zunehmende Globalisierung des Kapitalmarktes und die für börsennotierte Unternehmen geltenden Veröffentlichungspflichten werden mittelfristig dazu führen, dass nur noch solche Unternehmen sich über Kreditinstitute oder die Börse Eigenkapital oder Fremdkapital beschaffen können, die nach IAS und IFRS bilanzieren und darüber hinaus nachweisen können, dass sie organisatorisch und informationstechnisch gut aufgestellt sind.

Auf der Buch-DVD finden Sie im Verzeichnis Recht weitere Informationen zur Basel-II-Richtlinie.

 << zurück
  
  Zum Katalog
Zum Katalog: Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk
Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk
Jetzt bestellen!
 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Konzepte und Lösungen für Microsoft-Netzwerke






 Konzepte und Lösungen
 für Microsoft-Netzwerke


Zum Katalog: Windows Server Longhorn






 Windows Server
 Longhorn


Zum Katalog: Small Business Server 2003 R2






 Small Business
 Server 2003 R2


Zum Katalog: SharePoint Portal Server 2003 und Windows SharePoint Services






 SharePoint Portal Server
 2003 und Windows
 SharePoint Services


Zum Katalog: Exchange Server 2003 und Live Communications Server






 Exchange Server 2003
 Live Communications
 Server


Zum Katalog: Praxisbuch Netzwerk-Sicherheit






 Praxisbuch
 Netzwerk-Sicherheit


Zum Katalog: VMware und Microsoft Virtual Server






 VMware und
 Microsoft Virtual Server


Zum Katalog: VMware Server und VMware Player






 VMware Server und
 VMware Player


Zum Katalog: Citrix Presentation <br /> Server 4






 Citrix Presentation
 Server 4


Zum Katalog: ITIL






 ITIL


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo





Copyright © Galileo Press 2006
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Galileo Computing]

Galileo Press, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, info@galileo-press.de