Galileo Computing < openbook > Galileo Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.
Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

 << zurück
Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk von Ulrich Schlüter
Windows Server 2003 R2, SBS 2003, ADS, Exchange Server, Windows XP und Microsoft Office
Buch: Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk

Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk
1.008 S., mit CD, 69,90 Euro
Galileo Computing
ISBN 3-89842-847-8

>>Jetzt bestellen!
gp Kapitel 16 Über das Anmeldeskript Anwendungen und Service Packs verteilen
  gp 16.1 Über das Anmeldeskript ganze Anwendungen installieren und Service Packs einspielen
  gp 16.2 Software aus einem zentralen Softwarearchiv installieren
  gp 16.3 Den Adobe Reader automatisiert installieren
  gp 16.4 Microsoft Office automatisch installieren
  gp 16.5 Mit ScriptIt Setup-Routinen automatisieren
  gp 16.6 Zusammenfassung und weiteres Vorgehen


Galileo Computing

16.4 Microsoft Office automatisch installieren  toptop

Nachfolgend wird die automatisierte Installation von Office 2003 beschrieben. In Kapitel 13, Microsoft Office im Netzwerk, wurden die dazu erforderlichen Vorarbeiten Schritt für Schritt beschrieben. Unter Office XP sind die zu verwendenden Methoden übrigens dieselben. Die Erstauflage des Buches befasste sich mit der automatischen Installation von Microsoft Office XP.

Das Manuskript dazu finden Sie auf der Buch-DVD. Sobald das Endprodukt von Microsoft Office 2007 und die benötigten Resource-Kit-Tools verfügbar sind, werden Sie auf der Update-Seite dieses Buches beim Verlag auch Informationen zur unbeaufsichtigten Installation von Office 2007 finden.

Legen Sie unter \\s1\install ein Verzeichnis Office2003 an. Starten Sie auf dem Server S1 von der Office-CD das Setup mit dem Parameter /a für eine administrative Installation. Von einer Office 2003 Small Business Edition kann man übrigens keine administrative Installation auf einem Serververzeichnis erzeugen. Bei dieser Office Edition halten Sie sich an die beschriebene Methode eines komprimierten CD-Abbildes von Office 2003.

Wie Sie das Service Pack 1 von Office 2003 integrieren, finden Sie ebenfalls in Kapitel 13 beschrieben.

Installieren Sie auf dem Windows-XP-Client das Office 2003 Resource Kit und starten Sie aus den Microsoft Office 2003 Resource Kit Tools den Custom Installation Wizard, um eine Transformationsdatei Standard.mst zu erzeugen, die alle von Ihnen gewünschten Konfigurationsmerkmale von Office 2003 enthält. Wichtig ist, dass keine Komponenten vom Server gestartet oder später beim ersten Aufruf nachinstalliert werden. In einem komplexen Netzwerk mit mehreren Standorten könnte es zu Problemen führen, wenn ein Client versucht, über eine langsame WAN-Verbindung auf einen Server zuzugreifen, der nicht am jeweiligen Standort steht, um eine Komponente nachzuinstallieren oder gar vom Server zu laden.

Im letzten Fenster des Custom Installation Wizard klicken Sie auf Finish und es erscheint folgender Hinweis:

The following command will run SETUP quietly using Your transform file:

setup.exe TRANSFORMS=U:\install\Office.XP\Standard.MST /qb-

Dieser Hinweis ist sehr wichtig für unser Vorhaben und wird direkt in die Routine \\s1\netlogon\batch\InstallOffice2003.cmd zur automatischen Installation von Office 2003 eingehen.

Um den Zweck dieser Übung, mehrere Anwendungen automatisch nacheinander zu installieren, ein wenig anschaulicher zu machen, deinstallieren Sie zusätzlich den in der vorangegangenen Übung installierten Adobe Reader. Für den Testuser aktivieren wir jetzt in der Registerkarte die Batch-Routine Office2003.cmd und übernehmen vom Datenträger die beiden Routinen Office2003.CMD und Batch\InstallOffice2003.CMD. Die Routine \\s1\netlogon\Office2003.CMD hat jetzt folgenden Inhalt:

@echo off
cls
echo Anmeldung an der Domaene %USERDNSDOMAIN%
net use u: /d > NUL: 2>&1
net use u: \\s1\install > NUL: 2>&1
c:
if not exist "C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader\AcroRd32.exe" goto NoInstallAR6
%LOGONSERVER%\netlogon\Util\intel.exe "U:\Adobe\AcrobatReader 6.0\AdobeReader6.msi /q"
echo Microsoft Office 2003 wird installiert…
%LOGONSERVER%\netlogon\Util\intel.exe  %LOGONSERVER%\netlogon\batch\InstallOffice2003.cmd
:NoInstallAR6

Wenn also der Acrobat Reader noch nicht installiert ist, wird davon ausgegangen, dass es sich um eine »nackte« Windows-XP-Installation handelt und alle benötigten Standardanwendungen nacheinander installiert werden sollen. Dazu wird mittels unseres SU-Tools intel.exe in einen Userkontext mit lokalen administrativen Rechten gewechselt und die Unterroutine netlogon\batch\InstallOffice2003.cmd gestartet. Die Unterroutine batch\InstallOffice20 03.cmd hat folgenden Inhalt:

echo Microsoft Office 2003 wird installiert…
net use u: \\s1\install
u:\office2003\setup.exe TRANSFORMS=u:\Office2003\Standard.MST /qb-

Alternativ könnte über das Intel-Tool auch eine Unterroutine (z.B. Netlogon\Batch\Install.cmd) gestartet werden, die nacheinander alle Befehle zur Installation der benötigten Anwendungen enthält, darüber hinaus gewünschte Verzeichnisse auf dem Windows-XP-Client anlegt, Rechte für diese Verzeichnisse mit dem Tool Xcacls vergibt, durch den Import von reg-Dateien (regedit /s %LOGONSERVER%\NETLOGON\reg\xyz.reg) die Registrierdatenbank beliebig verändert und die Startmenüs von C:\Dokumente und Einstellungen\All Users sowie C:\Dokumente und Einstellungen\Default User aufräumt und Ihren Wünschen entsprechend anpasst.

 << zurück
  
  Zum Katalog
Zum Katalog: Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk
Integrationshandbuch Microsoft-Netzwerk
Jetzt bestellen!
 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Konzepte und Lösungen für Microsoft-Netzwerke






 Konzepte und Lösungen
 für Microsoft-Netzwerke


Zum Katalog: Windows Server Longhorn






 Windows Server
 Longhorn


Zum Katalog: Small Business Server 2003 R2






 Small Business
 Server 2003 R2


Zum Katalog: SharePoint Portal Server 2003 und Windows SharePoint Services






 SharePoint Portal Server
 2003 und Windows
 SharePoint Services


Zum Katalog: Exchange Server 2003 und Live Communications Server






 Exchange Server 2003
 Live Communications
 Server


Zum Katalog: Praxisbuch Netzwerk-Sicherheit






 Praxisbuch
 Netzwerk-Sicherheit


Zum Katalog: VMware und Microsoft Virtual Server






 VMware und
 Microsoft Virtual Server


Zum Katalog: VMware Server und VMware Player






 VMware Server und
 VMware Player


Zum Katalog: Citrix Presentation <br /> Server 4






 Citrix Presentation
 Server 4


Zum Katalog: ITIL






 ITIL


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo





Copyright © Galileo Press 2006
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Galileo Computing]

Galileo Press, Rheinwerkallee 4, 53227 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, info@galileo-press.de