Galileo Computing < openbook >
Galileo Computing - Professionelle Buecher. Auch fuer Einsteiger.
Galileo Computing - Professionelle Buecher. Auch fuer Einsteiger.


Kompendium der Informationstechnik
 von Sascha Kersken
EDV-Grundlagen, Programmierung, Mediengestaltung
Buch: Kompendium der Informationstechnik
gp Kapitel 11 Datei- und Datenformate
  gp 11.1 Textdateien und Zeichensätze
    gp 11.1.1 Das Problem des Zeilenumbruchs
    gp 11.1.2 Zeichensätze
    gp 11.1.3 Textbasierte Dateiformate
  gp 11.2 Binäre Dateiformate
    gp 11.2.1 Bilddateiformate
    gp 11.2.2 Multimedia-Dateiformate
  gp 11.3 Zusammenfassung

gp

Prüfungsfragen zu diesem Kapitel (extern)


Galileo Computing

11.3 Zusammenfassung  toptop

Die Darstellung von Textdaten im Computer befindet sich im Wandel: Vom einfachen ASCII-Zeichensatz, der nur die englische Sprache korrekt darstellen konnte, ging die Entwicklung über viele verschiedene individuell entwickelte 8-Bit-ASCII-Erweiterungen, dann über deren Standardisierung als ANSI- und ISO-Zeichensätze bis hin zum Universalstandard Unicode. Es steht zu hoffen, dass möglichst bald alle Betriebssysteme, Programmierumgebungen und Anwendungen Unicode unterstützen werden.

Textbasierte Dateiformate garantieren die Lesbarkeit durch Menschen und den einfachen Datenaustausch, notfalls auch viele Jahre, nachdem das ursprüngliche Anwendungsprogramm, für das sie entwickelt wurden, nicht mehr existiert. Es gibt Unmengen verschiedener konkreter Textformate; einige stellen einfach formatierten Text dar, andere beschäftigen sich mit der Codierung völlig anderer Daten. Bekannte Beispiele sind XML und HTML, LaTeX oder das Rich Text Format (RTF).

Auf eine optimierte Dateigröße und schnelle maschinelle Verarbeitung sind dagegen die binären Dateiformate spezialisiert. Sie enthalten sämtliche Formatierungen und Meta-Informationen nicht im Klartext, sondern in Form von Zahlencodes. Aus diesem Grund werden binäre Formate insbesondere für alle datenintensive Dateiarten wie Bilder, Grafiken, Audio und Video eingesetzt.

  

Einstieg in PHP 5

Einstieg in Java

C von A bis Z

Einstieg in C++

Einstieg in Linux

Einstieg in XML

Apache 2




Copyright © Galileo Press GmbH 2004
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version natürlich ausdrucken. Ansonsten unterliegt das <openbook> denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.


[Galileo Computing]

Galileo Press GmbH, Gartenstraße 24, 53229 Bonn, Tel.: 0228.42150.0, Fax 0228.42150.77, info@galileo-press.de